Lothar Voigtländer

Beiträge des Autors

und weiter in der Hitze……….

Bursa, gelegen Richtung Osten am Südufer des Marmarameeres, habe ich noch besucht, auch wieder beizeiten. Meine erste türkische Großstadt war es. Der Verkehr noch verrückter und die Verkehrsführung war für mich ausschließlich mit Navi zu bewältigen. Nur wenige Ausschilderungen mit auch noch wechselnden Begriffen. Die Stadt ist die erste Hauptstadt des osmanischen Reiches im 14. …

Weiterlesen

im Glutofen….

in Troja Die Infrastruktur an der Ausgrabungsstätte war toll in Schuss. Parkplätze, Toiletten, Museumsshop, alles bestens. Die Stätte selbst ist kleiner als ich immer gedacht hatte. Am Eingang sollte die Nachbildung des trojanischen Pferdes stehen, offensichtlich hatte diesem das Wetter so zugesetzt, dass eine Rekonstruktion von nöten war. Da hat wieder mal mein Reiseglück zugeschlagen. …

Weiterlesen

Und nun die Türkei…….

Der Grenzübergang gestern war ziemlich unspektakulär. Die Griechen haben kurz nach dem Pass geschaut, das wars schon und die Einreise in die Türkei: dreigeteilt. Der Erste hat eine Akte angelegt und ein Porträtfoto dazu von mir gemacht. Der Zweite, vom Zoll hat mich nach dem Bus gefragt und als er erfahren hat, dass das ein …

Weiterlesen

das letzte Mal aus Griechenland…….

Ich will es fast nicht glauben, aber meine Zeit  in Griechenland ist nun vorbei. Einen Monat bin ich nun durchs Land gefahren, fast 4000 km zurückgelegt und 13 Welterbestätten habe ich besucht. Ich bin jetzt in Alexandroupolis kurz vor der türkischen Grenze. Heute will ich nochmal posten und dann die Planung für die Türkei machen. …

Weiterlesen

immer weiter in den Osten………

Die erste Stätte war die von Aigai, der alten Hauptstadt Mazedoniens, heute gelegen in der Stadt Vergina. Kilometerweit eingezäuntes Gelände soll wohl noch Unausgegrabenes schützen. Die Reste des Königspalastes sind zu sehen, einen großen Tumulus, einen Grabhügel, hat man ausgegraben und denkt, das Grab Phillip II., des Vaters Alexanders des Großen, gefunden zu haben, Phillip …

Weiterlesen

und nun in den Osten……

Das Kloster vom Heiligen Lukas (Hosios Loukas) liegt einsam am Ende einer Sackgasse. 941 ist Lukas in seiner Einsiedelei hier gestorben. Er hat einige Dinge vorhergesagt, die ihn als Seher berühmt machten und die Leute sind hier her gepilgert. Die Kirche ist aus dem 11. Jahrhundert und ist kreuzförmig in einem rechteckigen Grundriss gebaut. Unter …

Weiterlesen

Planänderung, wieder mal…….

Gestern bin ich nun vom Campingplatz bei Korinth bis nach Petra Richtung Norden gefahren. Immer schön an der Küste entlang. Da konnte ich auch schnell mal ins Wasser springen zur Abkühlung. Nachmittag waren es 35 Grad, was ja nicht unbedingt so mein Fall ist. Bei Petra an einem Kirchlein stehe ich jetzt und heute ist …

Weiterlesen

immer weiter auf dem Peloponnes……..

Die größte griechische Halbinsel hat doch einiges an Welterbestätten zu bieten und so werde ich hier eine Weile rumfahren um sie alle zu besuchen. Aber erstmal war Haushalttag. Einkaufen und Waschen stand auf dem Programm. Patras, die Großstadt schon auf der Peloponnes, bot sich da an. Viele Supermärkte und Waschsalons gibt es hier. Nur das …

Weiterlesen

und jetzt Richtung Süden………

Der Supermarkt war nur fußläufig von meinem Schlafplatz entfernt und so bin ich eben mal gelaufen, tut auch mal gut. Griechenland ist für mich eine Olivenölhochburg, aber dass hier fast alles in Plasteflaschen verkauft wird, stört mich schon ein bisschen. Da ist es am Ende eben doch ein Blechkanister geworden. Die Fahrt in den Süden …

Weiterlesen

Griechenland, der Nord- Westen…..

Nach Rücksprache mit meiner heimischen Werkstatt hat der Ölwechsel noch ein bisschen Zeit, also hab ich´s erstmal gelassen und das Einkaufen musste auch noch warten. Das orthodoxe Ostern schließt den Dienstag mit ein. Da hatte ich noch einen weiteren Badetag am Strandplatz. Andern Tags fuhr ich nach Igoumenitsa, der Fährhafen schlechthin an der griechischen Westküste …

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen