Kategorienarchiv: Allgemein

Okt 08

Fazit……………………..

Am 4. Oktober bin ich wieder in Deutschland angekommen. Ich war damit genau ein halbes Jahr unterwegs. Ich legte mit dem Bus ca. 41.000 km zurück. Der östlichste Punkt, der Nördlichste und der Westlichste lagen alle in Kanada. Lediglich der südlichste Punkt befand sich in Costa Rica. Die unendlichen Wälder Kanadas und der USA hab …

Weiterlesen »

Sep 27

die letzten Stätten………………..

Vulkane im Nicaragua See

Auf dem Weg in  den Süden bin ich nochmal abgebogen um die fast am Managua See gelegene Ruinenstadt Leon Viejo zu besuchen. 1524 gegründet, war sie seit 1531 Bischofssitz. Ein Ausbruch des Momotombo 1578 brachte erste Zerstörungen und ein Erdbeben machte 1610 die Stadt dem Erdboden gleich. Der Ort wurde daraufhin aufgegeben und die Stadt …

Weiterlesen »

Sep 17

Nicaragua……….

Werbung für Grippemittel in Honduras????????

……….Die salvadorianische Stätte hatte zu. Sonntag wars aber auch Independent Day. Da steppte der Bär anderswo mit Umzügen und Volksfesten und so bin ich dann durchs Land gefahren um kurz vor der honduranischen Grenze zu übernachten. Eigenartige, steile, nicht zu hohe Berge haben die hier. Immer bewaldet, manchmal ein Stück Grün rausgeschnitten für Felder, die …

Weiterlesen »

Sep 15

Abstecher nach Honduras…………….

Nun hab ich einen gewaltigen Satz gemacht. Nach der Marina lagen die Ruinen von Quirigua direkt am Weg. Eine Stätte, die ich nicht kannte, aber die durch ihre Stelen und Inschriften gewaltig zum Verständnis der Maya Welt beitrugen. Da sie bei Touristen nicht so bekannt ist, hat man sie fast für sich alleine. Ihre Bedeutung …

Weiterlesen »

Sep 12

Drei Länder Tag………….

chaotischer Verkehr in Livingstone

Mexiko hat sich mit vielen Mücken verabschiedet. Der Campingplatz in Chetumal an einem See war deswegen nicht so optimal. Aber sonst wars schon o.k. Die Grenze war ja dort nicht weit. Und so hatte ich gestern meinen 3 Länder Tag. In Mexiko los, durch Belize nach Guatemala. An der Grenze alles ganz geschmeidig. Ohne viel …

Weiterlesen »

Sep 08

erledigt…done…hecho

unverschämte Preise, sogar die eigenen Leute

Es ist Sonntag und von der Versicherung hab ich noch nichts gehört. Morgen fahre ich nun nach Chetumal, an der Grenze zu Belize. Das Land will ich nur durchqueren um in Guatemala nach Tikal zu gelangen. Die erste Welterbestätte dort. Ich hoffe, die Versicherung erreicht mich nun bald. Ich bin auf der Sabacche Ranch untergekommen, …

Weiterlesen »

Sep 06

Yucatan und die letzten Stätten Mexikos………….

Palenque - Epiphyten  - Pflanzen ohne Wurzeln, die von ihren Wirten leben

Tlacotalpan war die nächste Station. Ca. 80 km südlich von Veracruz an der Karibikküste im Golf von Mexiko an einem Fluss gelegen. Es besitzt einen Flusshafen und die Gebäude stammen vom Ende des 18. Jahrhunderts. Da brannte die Stadt nieder und wurde in Stein wieder aufgebaut. Kolonaden haben die Häuser, manche mit schön verzierten Säulen. …

Weiterlesen »

Sep 01

in den Süden Mexikos……….

El Rancho RV Park

Eine letzte Konzentration von 2 Welterbestätten gab es in Oaxaca zu erleben. Es liegt bereits im Süden Mexikos. So hab ich mich nach einem Campingplatz umgesehen um dort auch gleich noch einen Rasttag einzulegen. Nach einer etwas holprigen Anfahrt bin ich dann auf dem besten Platz in ganz Mexiko gelandet. Eine sehr gepflegte Anlage, topsaubere …

Weiterlesen »

Aug 29

Rast bei, nicht auf Kakteen………………….

heutiger Bewohner der Stätte

Ich denke mal, in Mexiko bin ich jetzt das letzte Mal Richtung Osten gefahren.  Xochicalco, eine Stadt, die in der sog. Zwischenzeit entstand, war das Ziel. Die Stadt liegt auf einem Berg in 3 Ebenen, besitzt mehrere beeindruckende Bauten und ein Observatorium um den Jahreslauf und die Erntetermine zu bestimmen. Leider war es nicht zugänglich. …

Weiterlesen »

Aug 24

mitten im Moloch…………

Mexiko City – ich bin mit dem öffentlichen Bus und dann mit der Metro reingefahren gefahren. Von weitem schon sieht man die Dunstglocke, die kaum einen Blick auf die City erlaubt. Zeiten für den Bus gab’s nicht. Man geht in Teotihuacan hin, kauft am Schalter eine Fahrkarte und stellt sich in die Reihe. Aller paar …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen