Kategorienarchiv: Allgemein

Mai 10

endlich mal wieder: die Ostsee…….

die Kieler Förde.....

Heute ist frei! Das Wetter ist entsprechend, 20 Grad, leichter Wind und Sonnenschein pur. Ich bin in Süssau, Schleswig Holstein, am Ostseestrand. Es riecht nach Tang, die Brandung raucht leise und der Blick findet am Horizont keinen Halt. Wie ich das vermisst habe und heute gleich einen ganzen Tag davon!!! Herrlich………… In Magdeburg gibt es …

Weiterlesen »

Mai 06

rund um Berlin……..

Bernau - Eingangsgebäude mit Aula

Nach der Enttäuschung in Frankfurt über den schlechten Zustand des Musikheimes war die Schule in Bernau ein herausragender Lichtblick. Die Schule des Allgemeinen Deutsche Gewerkschaftsbundes, bis 1930 errichtet, war damals eine Bundesschule. Sie wurde von Hannes Meyer und Hans Wittwer entworfen. Sie ist in allen Teilen fast ursprünglich erhalten und die Handwerkskammer Berlin betreibt heute …

Weiterlesen »

Mai 01

immer an der Ostgrenze Deutschlands entlang………..

Peitz - impfen von Karpfen!

Von Cottbus Richtung Eisenhüttenstadt fahrend, bin ich erstmal über Peitz gestolpert. Ein Örtchen mit ca. 4300 Einwohnern, 1301 erstmals erwähnt. Ab Mitte des 16. Jahrhunderts wurde eine Festung erbaut und zu derem Schutz ca. 5000 Morgen, wohl um die 12000 qm Teichfläche um den Ort angelegt. Die Festung wurde 1758/59 von den Preußen weitestgehend abgerissen, …

Weiterlesen »

Apr 29

und nun in den Norden…………..

Cottbus_Dieselkraftwerk

Es waren noch einige schöne Bauten in der Lausitz zu sehen: In Zittau das Gerhardt Hauptmann Theater und die Gewerbeschule, die Nicolaikirche in Görlitz als Gedenkort der im WW I gefallenen Görlitzer, das Kraftwerk Hirschfelde, einst das größte Braunkohlekraftwerk Deutschlands oder das Wachsmann Haus in Niesky, eines von 3 Werken Konrad Wachsmanns in Deutschland, der …

Weiterlesen »

Apr 14

Die Neue Moderne in der Lausitz……….

Cölln - Kugelhaus

Seit vorgestern bin ich nun wieder unterwegs. Ich habe mir vorgenommen, Orte die Bauten im Stil der Moderne aufwiesen und die ein Projekt (www.topomomo.eu) der Stiftung Haus Schminke aus Löbau in Deutschland und Tschechien auflistete, zu besuchen. Bautzen war das erste Ziel. Aber auf dem Weg lagen schon 2 Orte, die ich also davor noch …

Weiterlesen »

Apr 11

nächster Versuch………….

Lommatsch - Terence Hill Museum

Über Ostern war es dann doch bloß ein kleiner Ausflug. Das Wetter wurde gar zu schlecht. Am Sonntag war ich am Schloss Proschwitz, einem Weingut. Hier hat man einen schönen Blick über die Elbe auf den Meißener Burgberg. In Laubegast an der Elbe stand jedes verfügbare Plätzchen mit Campern voll. Ostern hatte alle rausgelockt. Ich …

Weiterlesen »

Apr 03

die geistige Inzidenz………………..

Ostern Die Pandemie nimmt wieder Fahrt auf. Die Inzidenzzahlen steigen wieder. In den 3 mitteldeutschen Ländern sind z.Z. die Bestimmungen noch so moderat, dass ein losfahren möglich erscheint. Ich muss jetzt auch mal an meine eigene geistige Inzidenz denken, die nach der bisherigen langen Pandemiezeit auch bedenkliche Ausmaße angenommen hat. Ziel soll es sein, Bauhausarchitektur …

Weiterlesen »

Mrz 05

Freital……..

Freital - Neuhoffnungsschacht

Ein Besuch bei Susa, der Trommelfreundin aus Dresden, war für den Mittwoch geplant. Aber am Dienstag bin ich schon losgefahren, Freital stand auf dem Programm. Mal sehen, was es dort zu sehen gab. Ich hatte mich vorher nicht groß informiert und so entpuppte sich Freital als eine vor ca. 100 Jahren gegründete Stadt, welche durch …

Weiterlesen »

Feb 24

Reisen in Corona Zeiten

Zwickau - Theater

Am 17. Februar waren die Wettervorhersagen für die nächsten Tage doch außergewöhnlich gut. Zeit also, den Bus wieder in Betrieb zu nehmen. Und so habe ich vorgestern innen alles gesäubert, das Bett zurecht gemacht, einen Kanister mit Wasser aufgefüllt, etwas zu essen und einige Sachen eingepackt. Eine kleine Runde um Chemnitz herum fahren und am …

Weiterlesen »

Okt 11

die 2. Woche……….

Emporeio - Kirchen noch dazwischen

Rhodos! Unmengen deutsche und französische Urlauber. Die Ferien haben bestimmt begonnen. Mit Samos und Patmos ist es trotzdem nicht zu vergleichen. Von 1309 bis 1523 waren die Johanniter die Herren der Stadt und haben sie geprägt. Danach kamen die Türken, 1914 die Italiener. Die Griechen übernahmen sie 1944. Architektonisch wechselt sich in der Altstadt islamisches …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen