die Ostsee…………

Nun hab ich es geschafft! In Heiligendamm traf ich heute auf die Ostsee,baden inclusive. 22 Grad, volle Sonne und ziemlich viel Betrieb, aber noch nicht so, wie sonst in der Saison.

Neuruppin und Güstrow lagen auf meinem Weg. Beide sehr gepflegt, die Häuser in Schuss. Zumindest in Güstrow sind da viele Fördermittel geflossen, den Schildern nach zu urteilen. Neuruppin weitläufiger, die Straßen der Innenstadt gepflastert. Theodor Fontane wurde hier geboren und natürlich entsprechend verehrt. Güstrow ist in der Innenstadt urbaner und wirkt deshalb belebter. Ernst Barlach, der Schriftsteller und Bildhauer hat hier sein Hauptwerk geschaffen und ist omnipräsent. Beide mit historischem Stadtkern, es gibt viel zu sehen.

Durch Mc Pomm bin ich bis jetzt gut gekommen. Keiner fragt hier nach irgendwas, jedoch sieht man hier deutlich mehr Schutzmasken als in Chemnitz. Viele haben sie unterm Kinn, wenn sie nicht vor dem Mund ist – immer in hab acht – sozusagen. Camper aus allen Bundesländern sieht man, an allen meinen Stellplätzen bisher war ich nie alleine.

Jetzt sitze ich beim Mc Donald in Wismar, poste das hier und will heute noch nach Haithabu um mir das morgen anzusehen und am Freitag geht’s nach Hause.

Dort will ich dann meine Islandreise ausklamüsern. Das ist nicht so einfach, da müssen viele mitspielen. Färöer wollen einen höchstens 2 Tage alten Coronatest, in Island muss man einen vor Ort machen und sich höchstens 2 Tage vorher anmelden und einen Platz auf der Fähre muss ich auch erstmal haben. Früher wars einfacher………………

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen