«

»

Jun 19

die 2. Runde………..

Seit Montag bin ich nun wieder unterwegs. Die erste Runde war doch recht aufschlussreich für mich. Alle, die ich getroffen habe waren froh, mal eine andere Nase zu sehen. Entsprechend groß war jedes Mal das Hallo bei der Begrüßung. Die Woche Pause habe ich genutzt um den Bus weiter aufzurüsten. Baulich ist er, denke ich, jetzt fertig und es geht noch um die innere Ordnung oder um vergessene Kleinigkeiten.

Auf der ersten Runde konnte ich auch eine Welterbestätte besuchen. Augsburg hat eine historische Wasserwirtschaft von beeindruckendem Ausmaß. Schon die Römer führten mittels Kanälen Wasser in die Stadt und aus dem 13. Jahrhundert sind die ersten Lech Kanäle belegt. Trinkwasser kam so in die Stadt und vor allem Brauchwasser um Mühlen, Pumpen und anderes Gerät anzutreiben. 1416 bereits entstand das erste Wasserwerk Deutschlands hier, die Stadtmezg durchfloss ein Kanal, der das Fleisch kühlte und die Abfälle wegspülte. Die modernste Fleischerei über Jahrhunderte. Später beflügelten diese Kanäle selbst die industrielle Revolution in der Stadt, die dadurch zu einer führenden Industriestadt in Deutschland aufstieg. Und auch heute noch wird mit dem komplett erhaltenen Kanalsystem von insgesamt ca. 75 km Länge, Strom in beträchtlichem Ausmaß produziert.

Jetzt zur 2. Runde hab ich wieder einige Freunde besucht und will dann mal in den Norden Deutschlands. Problem wird wohl McPomm werden z.Z. dürfen noch keine Tagestouristen einreisen und man muss mindestens eine Übernachtung gebucht haben. Das gibt’s nur in diesem Bundesland!

Aber an die Ostsee will ich schon einmal………….

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen