«

»

Jun 16

Kanada………………..

Die letzten Tage war viel Fahrerei. Erst vom Yellostone zur Grenze und dann bis hier her nach Calgary. Ehe ich nach Calgary gekommen bin, hab ich die Welterbestätte „ Head Smashed In Buffalo Jump“ besucht. 6000 Jahre lang haben Indianer Büffel über eine Felskante getrieben und sie damit getötet. Eine über 3 m starke Schicht aus Büffelknochen ist dabei entstanden, die immer wieder zu Ausgrabungen anregt. Insgesamt ist jedoch nur die Felskante zu sehen. Es ist wohl eher der ideelle Wert für die Indianer, warum diese Stätte Welterbe ist.

Calgary ist nur Zwischenstation, denn morgen geht’s nach Banff, wo ich hoffentlich einen Stellplatz auf einem Campingplatz bekomme.

Calgary ist in den 80iger Jahren des vorigen Jahrhunderts zu dem geworden, was es heute ist. Es gab einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung und das heutige moderne Stadtbild entstand. Zudem wurden, als Krönung dieser Entwicklung, die Olympischen Winterspiele 1988 hier ausgerichtet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen