der Dom zu Roskilde………….

vorgestern habe ich den größten Sprung in Dänemark gemacht und bin ich noch bis kurz vor Roskilde gekommen und so konnte ich gestern früh gleich zum Dom. Ein großer Backsteinbau und auch er von großer Bedeutung für die Dänen. Hier sind 21 ihrer Könige bestattet und 17 Königinnen. Harald I. Blauzahn ließ hier schon 985 eine Holzkirche bauen, welche ab 1170 durch eine Steinerne ersetzt wurde. Innen ist ein wunderschönes Antwerpener Retabel als Hauptaltar aufgestellt und eine Marmorsäule zeigt die Körpergrößen europäischer Herrscher. Der Dom ist der erste Bau der Backsteingotik in Nordeuropa und sorgte für die Verbreitung dieses Baustiles dort. Die angebauten Kapellen und Nebengebäude sind ein Kompendium der Baustile Europas der letzten Jahrhunderte.

Ich bin dann weiter gefahren Richtung Hilleroed um die Welterbestätte Par Force Jagdlandschaften Sjaelland zu suchen. Das ist aber ein Kapitel für sich und das werde ich morgen beschreiben, sollte ich zu einer Internetverbindung kommen………..

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen