Ungarn………….

Ungarn, das Sehnsuchtsland der Ostdeutschen. Z.Z. ist hier Sonne, blauer Himmel, 20 Grad. Melonen gibt es schon und das berühmte Weißbrot auch immer noch.  Mir fehlen bloß der Trabbi und die Spannstrebe der Lichtmaschine, die so gerne brach und von der ich immer 2 mit auf Tour hatte. Lange ist es her…………

Gestern war ich nun in Pannonhalma der Erzabtei der Benediktiner, Stammabtei hier in Ungarn. 996 gegründet, also seit mehr als 1000 Jahren existent. Weinbau betreiben sie, Kräuter bauen sie an, eine Forstwirtschaft gibt es, eine Gaststätte, eine Herberge und die Gegend, in der der Komplex steht ist touristisch gut erschlossen. Wanderwege wo sich der Forst vorstellt auf Schautafeln, der Ort Pannonhalma oder zu den Außenanlagen des Klosters gibt es, selbst der ungarische Jacobsweg führt hier lang. Vor allem aber betreiben die Mönche ein Gymnasium, 1802 zur Wiedereinsetzung des Ordens durch den damaligen König bestimmt. 1786 hatte der vorherige König die Klöster eingezogen.

Die Abtei wurde schon 1001 durch den ersten König Ungarns, Stephan I. dem Heiligen Stuhl direkt unterstellt, ein Umstand, der dem Orden von 1950 bis 1989 zumindest ein eingeschränktes Wirken erlaubte. Die anderen Klöster wurden aufgelöst. Besichtigen kann man die frühgotische Basilika von 1224, den Kreuzgang aus dem 18. Jahrhundert und die Bibliothek aus dem  19. Jahrhunderts. Ein Besucherzentrum gibt es, wo man auch die Produkte des Klosters kaufen kann.

Z.Z. bin ich in Győr, eine Stadt, welche durch das AUDI Werk sehr gut dasteht, die aber immer abseits der eigentlichen Touristenrouten liegt. Trotzdem erstaunt mich hier die große Anzahl von Fahrzeugen mit deutschem Nummernschild und morgen werde ich nun nach Budapest aufbrechen. Da gibt es dann 17:00 Uhr das Treffen mit den ungarischen Taiko Freunden und natürlich Budapest auch als Weltkulturerbestätte………………

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen