Budapest und der Sommer

nun hat er mich ereilt, der Sommer. Hier in der Stadt, da gehört er für mich gefühlt auch hin. Bischen flanieren, einen Kaffee trinken und die Seele baumeln lassen.

Budapest ist vor alllem Weltkulturerbe, weil Ausgangs des 19. Jahrhunderts mit der Errichtung des Andrassy Boulevards und der ersten U Bahn in Europa die damals modernsten Prinzipien der Stadentwicklung umgesetzt wurden. Der Andrassy Boulevard wurde seit 1872 einheitlich im eklektischen Neorenaissancestil erbaut und 1896, zur 1000 Jahrfeier der Landnahme der Ungarn, wurde die Földalatti genannte U Bahn eingeweiht. Am Donauufer das Parlament, in der gleichen Zeit nach dem Londoner Vorbild gebaut, und der Budaer Burgberg, vowiegend im Barock errichtet gehören ebenso zur Welterbestätte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen