«

»

Aug 04

die ersten Tage………….

Mexico hat mich schon einmal bisschen aus der Bahn geworfen. Die Infrastruktur ist doch ganz anders als im Norden. Andere Ladenketten, Schnellrestaurants usw. Internet in den Einrichtungen ist wenig verbreitet und selbst auf Campingplätzen mit Internet ist dieses so schwach, das man selten Bilder hochladen kann. Da bleiben dann nur die großen Städte mit entsprechender Infrastruktur.

Insgesamt ist es sehr schön hier, der Verkehr hektisch, aber nach meinem Geschmack. Zuerst bin ich die Baja California hochgefahren. Habe unterwegs in Santa Ignacio die Welterbestätte Felszeichnungen der Sierra Francisco besuchen wollen. Ging nicht, wie in Frankreich ist das nur mit tagelanger Voranmeldung und dann mit Guide gestattet. Als hab ich mich mit einem Museum begnügen müssen, von dem nun die Bilder stammen. Kern ist ein Volk von dem nichts bekannt ist und das von 1100 v.Chr. bis 1300 n.Chr. lebensgroße Bilder ihrer Lebensumwelt in Höhlen, Felsüberhängen und auch Schluchten geschaffen hat. Es sind 250 Fundstellen bekannt.

An einem Mittwoch haben sie im Ort einen Festgottesdienst gehalten und anschließend ihre Heiligenfigur in einer Prozession durch den Ort getragen. Selbst eine Reiterformation beteiligte sich.

Dann wollte ich ja mit der Fähre von der Baja aufs Festland übersetzen. Ging nicht, alle Fähren für viele Tage ausgebucht. Als Kollateralschaden quasi konnte ich in Santa Rosalio noch eine Kirche besichtigen, die Gustave Eiffel schuf und hier aufgestellt wurde.

Und nun bin ich seit 3 Tagen unterwegs, um die Baja im Norden zu umrunden um nach Zentralmexico zu kommen. Begleitet immer wieder von monumentalen Landschaften. Gebirge, Hochebenen mit Temperaturen um die 40 Grad, Kakteenlandschaften. Im Norden dann Richtung Osten immer an der Grenze zur USA entlang. Hier gibt es eine Weltnaturerbestätte mit teils bizarren Felsgebilden und wieder wüstenartige weite Ebenen. Auch hier über 40 Grad.

Nun geht es Richtung Süden und in Hemosillo war jetzt Gelegenheit zum posten. Da bin ich einfach mal rausgefahren………

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen