Norwegen zum letzten……..

 

um Oslo sind 22 Grad, ich fahre also in den Süden. Es regnet aber, Norwegen weint weil ich weg fahre und Schweden weint vor Freude, weil ich wiederkomme

nein, so schnell kann es zu Ende gehen, noch 2 Welterbestätten in Schweden und dann ist es für dieses Jahr vorbei. Gestern war ich in der letzten Stätte in Norwegen, seit 2015 erst eingetragen. Die Rjukan – Notodden Industrieregion. Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich hier Norwegens erster Schwerindustriestandort. Wasserkraftwerke, Chemiebetriebe so was alles und das mitten in einer Hochgebirgsregion. Zentrum ist das Wasserkraftwerk Vermork, das auch besichtigt werden kann und nicht mehr in Betrieb ist. Schweres Wasser wurde hier hergestellt und zwischen den Nazis und dem norwegischen Widerstand gab es einen langen Kampf darum im WW II.

Nun aber noch die letzten 2 Erbestätten in Schweden……

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen