jetzt geht es in den Süden :-)

bevor ich heute nun in Vlkolinec war habe ich gestern  in Liptovsky Mikulas im dortigen Aqua Park eine Rast gemacht und ausgiebig die Sauna besucht. Ein wohltuendes Erlebnis nach langer Zeit.

Und in Ruzomberok hatte ich dann doch ma l Frühlingsgefühle……

P1070244_5

blühende Mandelbäume in Ruzomberok

Vlkolinec, ein Dorf bei Ruzomberok, eng an den Nordhang eines  Berges in der Velka Fatra geschmiegt, besitzt ca. 45 Holzhäuser deren Architektur noch aus dem Mittelalter stammt. Es ist damit ein einzigartiges geschlossenes Ensemble in Mitteleuropa, welches die Siedlungsstruktur seit dem 15. Jahrhundert  bewahrt hat. Ein Glockenturm existiert seit  1770, dass Brunnenhaus seit 1860 und die Kirche wurde in neoklassizistischem Stil 1875 errichtet. Die Landwirtschaft in dieser Hanglage war nicht einfach. Die Streifenfelder ziehen sich lang hin und sind terrassiert. Im Dorf sind die Grundstücke ebenfalls lang und schmal und so findet sich hinter dem Wohnhaus der Stall und dahinter wiederum die Scheune. Mitten durchs Dorf fließt ein Bach, welcher durch die Bewohner in Holzrinnen gefasst wurde. Es gibt ein kleines Museum zu besichtigen, trotzdem ist es kein Museumsdorf. Die Häuser werden instand gehalten, manche auch neu aufgebaut. Offensichtlich ist es schick dort ein Haus zu haben, aber leisten können sich das wohl die wenigsten.

Jetzt will ich noch nach Banska Bystrica und morgen geht’s dann nach Hronsek, eine Holzkirche besichtigen   und danach Banska Stiavnica, zu Deutsch Schemnitz. Das kommt mir irgendwie bekannt vor??????…………………..

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen