Pause in Tarnòw

die letzten Tage  war es bisschen unübersichtlich. Ich bin von Rzeszów aus in den Süden bis nach Bardejov in der Slowakei und dann wieder nach Norden und bin gestern in Tarnów, Polen angekommen. Ich hatte es in der Zeit mit 4 Welterbestätten gleichzeitig zu tun: Bardejov als Stadt, Holzkirchen in Kleinpolen (7 Stück in Dörfern), Holzkirchen in den Nordkarpaten (16 Stück, z.T. in der Ukraine) und Holzkirchen im slowakischen Teil der Karpaten. Alles örtlich fröhlich gemischt und ich musste sehen, das ich den Überblick nicht verliere. Ich denke, ich habs gut hinbekommen. Diese Holzkirchen sind schon beeindruckend, kaum ein Nagel, oft verschindelt (eine Heidenarbeit !), das Holz der Meisten noch nicht mal konserviert und bei fast allen waren die Balken mit der Axt behauen und nicht gesägt, auch das sehr mühselig. Die Wände im Inneren über und über bemalt, sog. Ikonostasen und die übrige Ausstattung überaus prachtvoll. Alle waren in einem tadellosen Zustand. Die Kirchen der Nordkarpaten sind griechisch Orthodox, die slowakischen Kirchen gemischt: evangelisch, Griechisch katholisch oder Römisch – katholisch. Manche waren ziemlich klein, erinnerten von der Größe her eher an Lauben, andere waren sehr groß. Ich war in den Beskiden, eine eher mittelgebirgische Landschaft, hin und wieder Skilifte und an manchen Stellen war ich mit der Welt und ein paar Hirschen, die nur gemächlich davon trabten ganz allein.
Bardejov, eine Kleinstadt in der Slowakei besitzt einen geschlossenen Ortskern welcher aus der Zeit der Besiedlung im 12./ 13. Jahrhundert stammt. Der Flecken war vorher schon besiedelt, in der Zeit jedoch kamen deutsche Siedler und legten die Stadt planmäßig an incl. eines riesigen Marktplatzes.
In Tarnów, eine Stadt, ca. 60km östlich von Kraków ist nun Pause auf einem Zeltplatz und morgen geht es weiter nach Kraków.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen