«

»

Feb 01

Neues Jahr, neues Glück……………

nun will ich mich hier mal wieder befleißigen regelmäßig zu berichten. Ich habs ja sehr schleifen lassen.
Das Knie ist wieder heile, da mußich mich nicht mehr groß drum kümmern, Gott sei Dank!
Später hab ich noch die letzten Texte vom Erzgebirge fertigstellen können, sodass jetzt alles, was ich schon besucht habe, beschrieben ist und nachgelesen werden kann. Leider konnte ich aber noch nicht alles, das Freiberger Revier z.B., besuchen. Nachlesen kann man es aber hier im Blog. Für die Heimat gibts eine eigene Rubrik und hoffentlich im Sommer den Welterbestatus.

Für meine Amerikareise ist vieles jetzt schon geschehen: Internationale Papiere beschaffen, Karten, Reiseführer auch, und diese dann auswerten. Die Informationen über die Welterbestätten sind auch ausgedruckt und der Hefter ist wieder voll. Größter Brocken ist zurzeit die KFZ Versicherung für Nordamerika. Ein Agent hat mich, oder besser den Bus abgelehnt, es wäre kein Wohnmobil, da Küche und Toilette fehlen. Von einem 2. Agent hatte ich alle Unterlagen und das Angebot. Das ist jetzt grad dort zurück zur Bearbeitung. Das macht mir zurzeit einige Kopfschmerzen. Wenn das auch nicht klappt muss ich die ganze Tour umplanen. Kanada / USA mit dem Mietwagen und von Montevideo mit dem Bus Süd- und Mittelamerika. Mal sehen………..
Erste Arbeiten am Bus sind jetzt dran. Der hintere Teil muss so verschlossen sein, dass da keiner rein kommt und meine Sachen auf der Schiffsreise sicher sind. In die Werkstatt muß er auch nochmal, Durchsicht, Ölwechsel und so, neue Reifen hat er schon. Es ist also genug zu tun und überhaupt kein Vergleich zur Tour durch Westeuropa 2017. Da bin ich einfach losgefahren.
Erste Termine sind nun auch schon fix: am 25. März legt das Schiff in Hamburg ab hoffentlich mit meinem Bus, und am 7. April flieg ich hinterher. Die Mitfahrt auf dem Frachter hat leider nicht geklappt. Das hat der 1. Schiffsagent verschusselt, weswegen ich mir einen anderen gesucht hab…………..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen