es wird Zeit, das es wieder los geht…………

Vorgestern waren 20 Grad im Schatten, hier in Chemnitz!! Zeit den Winterschlaf zu beenden und die diesjährige Tour vorzubereiten! Seit gestern sitze ich nun fest am Comp und drucke alle verfügbaren Informationen zu den Welterbestätten, die ich dieses Jahr besuchen will aus. Nach ein paar Irrwegen in der Planung steht die Route für dieses Jahr fest: Frankreich und Spanien im Osten Richtung Gibraltar, dann Marokko und von Spanien/Portugal sowie Frankreich im Westen in die Benelux Länder. Es ist ein ambitioniertes Programm, braucht aber keine großen Vorbereitungen. Visa für Marokko gibts an der Grenze und sonst brauch ich nichts weiter.
Ja, die Irrwege. Ich wollte ursprünglich Italien runter über das Mittelmeer, von Tunesien nach Marokko und dann die iberische Halbinsel und Frankreich wieder zurück. Aber Italien hat alleine 51 Welterbestätten, dann wird die ganze Schleife zu viel für ein Jahr, die Grenze zwischen Algerien und Marokko ist geschlossen, geht also auch nicht und Algerien verlangt unbedingt die Reiseplanung und -durchführung durch ein einheimisches Unternehmen, sodass selbst eingefleischte Algerienfreunde z.Z. auf die Reise in das Land verzichten.
Die ersten Pflanzen, meine Kakteen, hab ich vorgestern in Pension gebracht und wenn es noch jemanden gibt, der die eine oder andere Pflanze nehmen würde und sich hier meldet, da wäre ich sehr dankbar dafür. In der Umgebung von Chemnitz sollte es aber schon sein.

w-1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen