Schlösser und Parks Potsdam und Berlin am 16.09.2012

Gelistet sind diese seit 1990 als „herausragendes Beispiel von Architektur und Landschaftsgestaltung vor dem geistigen Hintergrund der monarchistischen Staatsidee“. es ist flächenmäßig die größte der deutschen Weltkulturerbestätte. Eingeschlossen sind ca. 500 Hektar Parkflächen sowie ca. 150 Bauwerke. Alles wurde zwischen 1730 und 1916 erbaut bzw. gestaltet.
In Potsdam gehört zunächst Schloss und Park Sanssouci mit weiteren, dort befindlichen Bauten wie das Neue Palais oder das Oranierschloss dazu. Der neue Garten mit dem Marmorpalais ist die 2. Stätte. 3. Stätte ist der Park Babelsberg mit dem gleichnamigen Schloss und dem Flatowturm.
In Berlin gehört Schloss und Park Charlottenburg, Schloss Schönhausen, das Jagdschloss Grunewald sowie die Pfaueninsel dazu.
Im Land Brandenburg sind das Schloss und Park Rheinsberg, Schloss Oranienburg, Schloss Paretz, Schloss Königswusterhausen und Schloss und Park Caputh.
1992/1999 sind weitere Stätten dazu gekommen. U.a. die Schlösser und Parks von Lindstedt, die Dörfer Klein Glienicke und Bornstedt, Schloss Sacrow und andere.
Zum Zeitpunkt meines Besuches in Sanssouci gab es viele Schäden an den Gebäuden. Die Parkanlagen jedoch waren top gepflegt.
Zentrale Informationsstelle ist das Besucherzentrum in der alten Mühle im Park Sanssouci. Hier ist überblicksmäßig über alle Stätten das wesentliche zu erfahren. Alle eingeschlossenen Stätten zu besuchen braucht nur für Außen bestimmt 1 Woche. Die wesentlichen Ausstellungen noch dazu, entsprechend länger. Eine Kennzeichnung der Stätten erfolgte nicht.

 

P1010463_1

Potsdam: Schloss Sanssouci

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Berlin: Schloss Charlottenburg

 

zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen